Unabhängig vom Standort Ihres Unternehmens sind Sie, wenn Sie über Daten von Personen aus der EU, welche Ihre Internetseite besuchen, verfügen, verpflichtet die Bestimmungen der DSGVO Verordnung einzuhalten. Die Bestimmungen der Verordnung sind seit dem 25. Mai 2018 anwendbar.

 

Was wir anbieten:

 

Vertraulichkeit und Cookies

Stellen Sie eine Datenschutz- und Cookieserklärung zur Verfügung, welche sämtliche Dienstleister aus Drittländern, die sie anwenden, wie Google Analytics oder Google Adsense, umfasst.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies – DSGVO

Wenn Sie Nutzer aus der EU haben, sind Sie verpflichtet einen Cookie-Hinweis vorzuzeigen, Ihre Cookie-Politik zu erklären, die Einwilligung zur Cookie-Installierung zu bekommen und Profil-Cookies zu blockieren, bis Sie die Einwilligung erhalten haben.

Regeln und Bedingungen

Die Allgemeinen Bedingungen bestimmen die Nutzung Ihrer Internetseite, Ihrer App oder Ihrer Dienstleistung, die wichtigste Aufgabe ist, dass sie Sie vor eventuellen Verpflichtungen schützen.

Webformulare, Bulletin, Kontaktformular u.a.

Haben Sie Nutzer, dessen Standort innerhalb der EU liegt, und nutzen Sie auf Ihrer Internetseite Webformulare – etwa wie Formulare zur Registrierung von Bulletins oder Registrierungsformulare – so sind Sie verpflichtet, Einwilligungserklärungen zu erheben, sodass die vorgelegten Daten als korrekt erhoben gelten.

Unabhängig vom Standort Ihres Unternehmens sind Sie, wenn Sie über Daten von Personen aus der EU, welche Ihre Internetseite besuchen, verfügen, verpflichtet die Bestimmungen der DSGVO Verordnung einzuhalten. Die Bestimmungen der Verordnung sind seit dem 25. Mai 2018 anwendbar.

 

Was wir anbieten:

 

Vertraulichkeit und Cookies

Stellen Sie eine Datenschutz- und Cookieserklärung zur Verfügung, welche sämtliche Dienstleister aus Drittländern, die sie anwenden, wie Google Analytics oder Google Adsense, umfasst.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies – DSGVO

Wenn Sie Nutzer aus der EU haben, sind Sie verpflichtet einen Cookie-Hinweis vorzuzeigen, Ihre Cookie-Politik zu erklären, die Einwilligung zur Cookie-Installierung zu bekommen und Profil-Cookies zu blockieren, bis Sie die Einwilligung erhalten haben.

Regeln und Bedingungen

Die Allgemeinen Bedingungen bestimmen die Nutzung Ihrer Internetseite, Ihrer App oder Ihrer Dienstleistung, die wichtigste Aufgabe ist, dass sie Sie vor eventuellen Verpflichtungen schützen.

Webformulare, Bulletin, Kontaktformular u.a.

Haben Sie Nutzer, dessen Standort innerhalb der EU liegt, und nutzen Sie auf Ihrer Internetseite Webformulare – etwa wie Formulare zur Registrierung von Bulletins oder Registrierungsformulare – so sind Sie verpflichtet, Einwilligungserklärungen zu erheben, sodass die vorgelegten Daten als korrekt erhoben gelten.

„Kann ich sicher sein, dass meine Internetseite der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entspricht?“

Wir bemühen uns, die Gesetze jedes einzelnen Staates einzubeziehen, indem wir die strengsten Hinweise integrieren. Wir überprüfen regelmäßig die wichtigsten Vertrauensgesetzte (einschl. der sehr wichtigen DSGVO), um zu gewährleisten, dass unsere Lösungen sämtlichen erforderlichen Voraussetzungen entsprechen.

Fragen Sie nach einer kostenfreien Beratung bezüglich der DSGVO-Integration.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um das Formular unten auszufüllen. Wir verbinden uns mit Ihnen per E-Mail und teilen Ihnen mit, ob wir Ihnen helfen können, Ihre Unternehmensziele über die DSGVO-Integration zu erreichen, und machen einen Termin zur Telefonberatung.

Wann möchten Sie mit dem Projekt starten?

„Kann ich sicher sein, dass meine Internetseite der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entspricht?“

Wir bemühen uns, die Gesetze jedes einzelnen Staates einzubeziehen, indem wir die strengsten Hinweise integrieren. Wir überprüfen regelmäßig die wichtigsten Vertrauensgesetzte (einschl. der sehr wichtigen DSGVO), um zu gewährleisten, dass unsere Lösungen sämtlichen erforderlichen Voraussetzungen entsprechen.

Fragen Sie nach einer kostenfreien Beratung bezüglich der DSGVO-Integration.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um das Formular unten auszufüllen. Wir verbinden uns mit Ihnen per E-Mail und teilen Ihnen mit, ob wir Ihnen helfen können, Ihre Unternehmensziele über die DSGVO-Integration zu erreichen, und machen einen Termin zur Telefonberatung.

Wann möchten Sie mit dem Projekt starten?